Was tun, wenn ein Tier gefunden wurde.

Vögel, Jungvogel

Der NABU Coesfeld hat kein Personal, die sich um verletzte Tiere kümmern können.

Setzen Sie sich bitte mit dem Verein Tierretter e.V. in Verbindung.

 

Auf der LANUV-Internetseite gibt es u.a. eine Liste mit Auffangstationen und weiteren Hinweisen.

Hier der Link. 

 

- "Rufbereitschaft Artenschutz" im Kreis Coesfeld

Artenschutz-Notrufnummer, Klaus Dahms, Kreis Coesfeld: 02541 187272

Fledermaus

Wenn Sie eine Fledermaus gefunden haben, sollten Sie folgendes beachten:

  •  Handschuhe anziehen
  •  Fledermaus in einen Karton legen (Eimer geht auch)
  •  Ein großes Tuch (z.B. Trockentuch) knuddelig in den Karton legen
  •  Karton abdecken
  •  1. Hilfe: Teelöffel mit Wasser leicht an das Maul halten, ggf. trinkt die Fledermaus selbstständig                                           (Achtung: Wenn sie getrunken hat, kann sie u. U. schnell wieder fliegen. Dann bitte                                                     Fenster/Tür ganz öffnen, die Fledermaus fliegt hinaus)

Ansprechpartner für den Kreis Coesfeld finden Sie auf unserer Internetseite.

 

- Fledermaushilfe Münster

- IG Wildtierstation Münster