Termine NABU Coesfeld

Die NABU-Veranstaltungen in unserer Region!


15.01.2018 19:30 Vortrag: Die Rückkehr des Wolfes

Der Wolf ist inzwischen auch nach Nordrhein-Westfalen zurück gekehrt. Die Referenten Thomas Pusch (NABU-Landesverband) und Hendrik Nübel (NABU-Station Münsterland) werden den Wolf vorstellen und auf die besonderen Spannungsfelder im Zusammenleben mit den Menschen eingehen.

Ort: Gasthaus Coesfelder Berg, Bergallee 51, Coesfeld.

Kontakt: Rainer Gildhuis, Tel.: 02541-83974

NABU-Tipp: Der Wolf kommt nach Hause.

Foto: Jürgen Borris
Foto: Jürgen Borris

19.02.2018 19:30 NABU Abend des Kreisverbandes Coesfeld

Auf unseren NABU Abenden werden aktuelle Ereignisse und Aktivitäten rund um den Naturschutz im Kreis Coesfeld besprochen. Alle Naturschutzfreunde und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Ort: Gaststätte "Zum Wildpferd", Münsterstr. 52, Dülmen.

Kontakt: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


19.03.2018 19:30 Vortrag: Der Vogel des Jahres 2019 - Die Feldlerche

Mit ihrem Gesang von der Morgendämmerung bis zum Abend läutet die Feldlerche alljährlich den Frühling ein. Doch der Himmel über unseren Feldern ist stummer geworden. Die Intensivierung der Landwirtschaft nimmt unseren Feldvögeln ihren Lebensraum. Der Ornithologe Michael Jöbges von der LANUV wird uns Interessantes über den fast verschwundenen Vogel berichten.

Ort: Naturschutzstationzentrum Alter Hof Schoppmann, Am Hagenbach 11, 48701 Nottuln-Darup

Kontakt: Christian Prost, Tel.: 0 25 41 / 8 11 20

NABU-Tipp: Fakten zur Feldlerche

Foto: Frank Derer
Foto: Frank Derer

26.03.2018 19:30 NABU Abend des Kreisverbandes Coesfeld

Auf unseren NABU Abenden werden aktuelle Ereignisse und Aktivitäten rund um den Naturschutz im Kreis Coesfeld besprochen. Alle Naturschutzfreunde und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Ort: Gaststätte "Zum Wildpferd", Münsterstr. 52, Dülmen.

Kontakt: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


06.04.2018 14:00 Exkursion zu den Frühjahrsblühern in den Baumbergen

Frühjahrsblüher sind Pflanzen der Laubwälder, die im Frühjahr von der Lichteinstrahlung und der Wärme direkt über dem Boden profitieren, die vor dem Laubaustrieb der Bäume noch hoch sind. Frühblüher haben  Speicherorgane (Zwiebeln, Knollen Rhizome) aus denen sie Energie in Form von z.B. Stärke bevorraten, denn zu einem so zeitigen Blütezeitpunkt reicht die Fotosynthese allein nicht aus, um genug Energie für die Ausbildung von Blütentrieben zu liefern. Die Artenvielfalt ist dort groß, wo auch die Landschaft reich strukturiert ist. Auch seltenere und wenig bekannte Arten sind in unseren Baumbergen zu Hause.  Alle Liebhaber der heimischen Natur und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Bombeck 32, Billerbeck

Leitung: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


28.04.2018 14:00 Exkursion in die stinkenden Wälder von Capelle

 Eine Exkursion die überraschen soll und im Frühjahr ihren besonderen Reiz entfaltet.

Alle Liebhaber der heimischen Natur und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Wanderparkplatz an der K3 "Alte Ascheberger Straße", etwa 2 km aus Richtung Nordkirchen kommend Richtung Ascheberg auf der rechten Seite

Leitung: Dorothea Knepper Wollny, Nordkirchen, Tel.: 0 25 99 / 10 98


21.05.2018 19:00 Exkursion Wildblumenwiese am Longinusturm

 

Die Wildbluemenwiese am Longinusturm wurde erst 2018 in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Coesfeld angelegt. Sie ist ein Beispiel dafür, wie man einer großen Besucherzahl auf einer exponierten Fläche heimische Wildblumen näher bringen kann. Alle Wildbluemen haben Ihre Heimat in den Baumbergen. Alle Liebhaber der heimischen Natur und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Longinusturm, Baumberg 45, Nottuln

Leitung: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


24.05.2018 19:30 NABU Abend des Kreisverbandes Coesfeld

Auf unseren NABU Abenden werden aktuelle Ereignisse und Aktivitäten rund um den Naturschutz im Kreis Coesfeld besprochen. Alle Naturschutzfreunde und solche die es noch werden wollen sind herzlich eingeladen.

Ort: Gaststätte "Zum Wildpferd", Münsterstr. 52, Dülmen.

Kontakt: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


08.06.2018, 16:00 Uhr Exkursion Erich-Hirsch-Wiese in Lüdinghausen

Frühjahrsblüher sind Pflanzen der Laubwälder, die im Frühjahr von der Lichteinstrahlung und der Wärme direkt über dem Boden profitieren, die vor dem Laubaustrieb der Bäume noch hoch sind. Frühblüher haben  Speicherorgane (Zwiebeln, Knollen Rhizome) aus denen sie Energie in Form von z.B. Stärke bevorraten, denn zu einem so zeitigen Blütezeitpunkt reicht die Fotosynthese allein nicht aus, um genug Energie für die Ausbildung von Blütentrieben zu liefern. Die Artenvielfalt ist dort groß, wo auch die Landschaft reich strukturiert ist. Auch seltenere und wenig bekannte Arten sind in unseren Baumbergen zu Hause.  Alle Liebhaber der heimischen Natur und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Bombeck 32, Billerbeck

Leitung: Dr. Detlev Kröger, Tel.: 0 25 43 / 2 19 98 00


Weitere Termine: