Willkommen beim NABU Coesfeld

Für Mensch und Natur


15.04.2019 Ein interessanter botanischer Fund

Einen interessanten Fund machte unser langjähriges Mitglied Winfried Rusch bei einem seiner Spaziergänge. In einem schönen Waldstück in Bombeck fand er  eine Pflanze, die er schnell als Zwiebelzahnwurz (Cardamine bulbifera) identifizierte. Diese Pflanze kommt äußerst selten vor und meistens nur zerstreut. Die Zwiebel-Zahnwurz wächst in Buchenwaldgesellschaften auf frischen, nährstoffreichen, oft kalkreichen Böden.

 

Ein weiteres Vorkommen im Kreis Coesfeld gibt es nur in der Gegend von Nordkirchen.

 

Im "Atlas der Flora der Kreise Borken, Coesfeld und Steinfurt" von 1997 ist diese Pflanze noch nicht verzeichnet.

 

Das Vorkommen wurde in die NRW-Florenkartierung eingegeben.

 

Fotos: Detlev Kröger und Winfried Rusch


Imagefilm zum 120 jährigen Bestehen des NABU



Über den Naturschutzbund NABU

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017
Der Star war Vogel des Jahres 2018 - Foto: Jutta und Peter Trentz

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit im Kreis Coesfeld vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Denn nur das, was man kennt, lernt man lieben und das was man liebt, schützt man. Bei unseren regelmäßigen Führungen und Exkursionen erfahren Sie, was wir bereits kennen und lieben. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier bei uns aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular. Treten Sie mit uns in Verbindung!